Am 29. Januar referiert Laura Adrian über dieses wichtige und oft verdrängte Thema. Dabei wird sie neben vielen Informationen zu Magersucht und Bulimie vor allem über ihre eigenen Erfahrungen mit diesen Krankheiten berichten.
Der Vortrag richtet sich sowohl an Personen, die beruflich mit der Thematik Essstörungen zu tun haben als auch an Betroffene und ihre Angehörigen.
Termin: 29.Januar 2017, 14.00-17.00 Uhr, um Anmeldung wird gebeten