Vertrauter Umgang mit dem Patienten, aufschlussreiche Anamneseerhebung und gekonnte körperliche Untersuchungen sind das Fundament erfolgreicher therapeutischer Arbeit.

Sie sind sowohl in der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt als auch im Praxisalltag unerlässlich.

Dieser Kurs ist für Interessenten konzipiert, die sich mehr Sicherheit in der Anamneseerhebung und den Untersuchungstechniken wünschen. Die praktische Anwendung der demonstrierten prüfungsrelevanten Untersuchungs- und Injektionstechniken steht im Vordergrund. Jede/r Teilnehmer/in kann und soll selbst die Hand anlegen, Lunge und Herz abhören, Reflexe prüfen, Bauch abtasten und Funktionstests durchführen.


Das Seminar im Überblick

Termin: 9.-10. Februar 2019 jeweils 10.00 – 17.30 Uhr
Ort: Heilpraktikerschule Wegwarte, Schwanallee 27-31, 35037 Marburg, im historischen Schwanhof
Semminargebühr: 250,- Euro, der Kurs ist für die TeilnehmerInnen des Intensivkurses und des zweijährigen Prüfungskurses kostenfrei
DozentInnen: Stefanie Mai und Ildiko Lange-Methfessel

 

Wir bitten um Voranmeldung per E-Mail oder Telefon!