Sie möchten selbständig im psychotherapeutischen Bereich arbeiten, ohne ein Studium absolviert zu haben? Dann ist dieser Kurs für Sie der Richtige. Der Heilpraktiker Psychotherapie gibt Ihnen die Erlaubnis, eigenständig heilkundlich tätig zu sein.

Weil Sie ausschließlich im psychotherapeutischen Bereich arbeiten, erlangen Sie während dieser Ausbildung grundlegende Kenntnisse über das gesamte Spektrum der psychischen Erkrankungen - angefangen von der Depression bis hin zu Zwangsstörungen. In Kombination mit einem psychotherapeutischen Verfahren - das Sie ebenfalls bei einem unserer Partner erlernen können - verfügen Sie damit über die berufliche Grundlage, um psychotherapeutisch in eigener Praxis oder freiberuflich für verschiedene Anbieter arbeiten zu können. Sie sind von der Umsatzsteuer befreit und können mit privaten Krankenkassen abrechnen.

Heilpraktiker haben eine arztgleiche Sorgfaltspflicht. Eine fundierte Ausbildung ist daher unerlässlich.